Sugar and Dice is small business which emerged from the idea to combine handmade candy with popular pen and paper tabletop games. My mission was to transform this business into a fully equipped brand. This included the look and feel for the Etsy shop as well as design assets and for the shop owner Sonja to work with in her packaging and shipping process.
The most important part was the product packaging as well as appealing product photos with a consistent aesthetic that fits the Sugar and Dice idea. In the design I focussed on the „pen and paper“ origin plus the craft of patisserie and confectionary maker Sonja. She produces each set of dices individually and after the clients color choices. Each package is a unique combination.

Sugar and Dice ist ein kleines Geschäft, das aus der Idee entstand, handgemachte Süßwaren für Liebhaber von Pen-and-Paper-Spielen herzustellen.  Meine Aufgabe war es, dieses Geschäft in eine voll ausgestattete Marke zu verwandeln. Dies beinhaltete den „Look and Feel“ für den dazugehörigen Etsy-Shop sowie die Ausstattung für Inhaberin Sonja, mit der sie ihre Verpackung und ihren Versand händeln kann. 
Der wichtigste Punkt war die Produktverpackung selbst und ansprechende Produktfotos, die eine konsistente Markenästhetik präsentieren.  Im Designprozess habe ich mich vor allem auf die Ursprünge in den Pen-and-Paper-Spiel konzentriert und ausgearbeitet, wie sich diese mit dem Sonjas Konditor-Handwerk verbinden lassen. Sie produziert jedes Zuckerwürfel-Set individuell nach dem Farbwunsch ihrer Kunden. Jedes Set ist ein Unikat. 


The sets come in different sizes and color mixes, which can be noted on the back of the label. Branded stamps help Sonja to put her mark on the shipping envelopes and also put a personal touch on the included information sheet.
Sugar and Dice overs three different products, sets of large dices, sets of small dices and sets with identical dices. I decided to display them in three different paper sets which symbolize typical scenes from pen and paper games. A city, a forest and a lake. To keep the spotlight on the product itself I kept the sets in simple geometric forms with lesser details. 

Die Sets gibt es in verschiedenen Größen und Farbkombinationen, die auf der Rückseite des Labels vermerkt werden können. Mithilfe von Stempeln kann Sonja die Verpackung und den Beipackzettel ganz einfach selbst individualisieren und ihnen so einen persönlichen Touch geben. 
Für die Fotos habe ich in drei Hintergründe aus Papier gebaut, die typische Szenen aus den Spielen darstellen – eine Waldlichtung, eine Stadt und ein See. Dabei war es wichtig, die Elemente geometrisch und detailarm zu halten, um das Spotlight auf die filigranen Zuckerwürfel zu lenken. 

Back to Top